Deutsche Übersetzung - Sammelthread

17810121319

Comments

  • MillismarwaMillismarwa Germany Mainz Join Date: 2017-01-07 Member: 226325Members Posts: 64 Advanced user
    ChrisFo wrote: »
    Eigentlich noch jemand außer uns beiden da, der bei den neuen Strings mithelfen will?

    Grundsätzlich ja, aber ich hatte den Eindruck, dass CäptnShimano hier alles sehr gut im Griff hat und man so ohnehin kaum noch was zum Übersetzen findet. Ich hab jedenfalls leider nicht so viel Zeit, da bei uns zum Schuljahresende sehr viele Termine anstehen, bemühe mich aber, hin und wieder auch was zum Korrigieren zu finden.
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Hallo zusammen, ja ich nehme mir immer wieder Zeit zum Übersetzen (so wie heute z.B.), aber natürlich habe ich nichts dagegen, wenn jemand mitmacht. ;) Es wurde in der letzten Zeit viel überarbeitet und damit viele Übersetzungen gelöscht, z.B. sämtliche Story-Einträge, und gerade die machen ja mehr Arbeit als der Rest.
    Ich übersetze die gerne weiter. Natürlich werde ich aus den alten grünen Einträgen alles übernehmen, was auch in die neuen Einträge passt und nur die neuen Passagen neu übersetzen.
    Es wäre super, wenn jemand von den Admins (hallo @ChrisFo und @BeckysFootSlave :) ) schon mal all das freigeben könnte, was ich fertig habe. Eine Liste kann ich gerne hier reinstellen, damit ihr euch keinen Wolf suchen müsst.
    @Millismarwa Auch Deine tollen Übersetzungen werde ich soweit es geht übernehmen, nur geht das leider nicht immer. Ich habe glücklicherweise immer wieder mal Zeit zum Übersetzen, aber wenn es bei Dir momentan zeitlich eng ist, ist es eben so. :)
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    So, ich denke ich bin durch. War vieles ganz Neues dabei.
    Ich werde mich in den nächsten Tagen noch einmal durch die ganze Liste klicken, um zu sehen, ob noch irgendwo Übersetzungen fehlen, aber ihr könnt ja schon mal mit dem Freigeben anfangen.
    Wenn es irgendwelche Beanstandungen zu meinen Übersetzungen gibt, immer her damit. :)
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    edited June 2017
    Hallo zusammen,

    ich habe mich nochmal mit den Begriffen beschäftigt, zu denen wir bisher keine deutsche Übersetzung hatten. Jonas hatte sich ja auch mal dazu geäußert, und ich finde, er als Entwickler gibt da eindeutig eine Richtung vor:
    LumpN wrote: »
    Fuer mich klingen englische Begriffe immer "neumodisch" oder "importiert". Manchmal schiessen wir etwas uebers Ziel hinaus und verkomplizieren Dinge unnoetig in der deutschen Uebersetzung, aber grundsaetzlich sollte das Ziel sein, dass sich das Spiel muttersprachlich anfuehlt und nicht uebersetzt. [...] Mich erinnern englische Begriffe immer an World of Warcraft Zeiten, wo im deutschen voice chat so Woerter wie "taunt" hart eingedeutscht wurden. Die Aussprache war dabei [taʊnt] und nicht [ˈtɔ:nt]. Von daher moechte ich so Begriffe wie [reˈa:per] und [mo:npo:l] vermeiden. Hat ja nichts mit der Pflanze Mohn zu tun.
    Ich teile da absolut seine Meinung. Mir geht das vor allem in den Medien seit einigen Jahren extrem auf die Nerven, dass so viele englische Begriffe so bereitwillig und unreflektiert ins Deutsche übernommen werden. So schlecht ist die deutsche Sprache nicht, dass man mit ewas Kreativität keine brauchbaren deutschen Begriffe finden könnte. Und wenn man sich nicht zu sklavisch am Original orientiert, geht das auch: :wink:

    1. Reaper
    LumpN wrote: »
    Angenommen, das Entwicklungsteam waere aus Deutschland, wie wuerde der Reaper heissen?
    Mir ist neulich ein deutscher Begriff eingefallen, der ähnlich bedrohlich klingt wie "Sensenmann", sich aber weder an das englische Original klammert noch an die anatomischen Besonderheiten (denn das macht "Reaper" auch nicht), und das wäre:
    Henker
    Entsprechende Einträge habe ich eben neu eingestellt.

    2. Mesmer
    LumpN wrote: »
    Flimmerflügel (ohne "-fisch") gefaellt mir super.
    Alles klar, also habe ich alle Einträge, in denen noch was anderes stand, mit "Flimmerflügel" neu eingestellt.

    3. Moonpool
    LumpN wrote: »
    Wie waere es mit Tauchdock?
    Ich finde "Moonpool", da es auch im Deutschen ein etablierter Begriff ist, eigentlich völlig in Ordnung, aber wenn der Entwickler was dagegen hat, mache ich mir gerne nochmal Gedanken. Was meint ihr, oder war das Thema bereits abgehakt?

    4. Prawn
    LumpN wrote: »
    Der Witz ist natuerlich, dass PRAWN ein backronym ist, was sowohl mit Wasser (Subnautica), als auch mit krebsartigen Scherenhaenden (Exosuit-Arme) zu tun hat. Das geht bei DAWN verloren. Idealerweise wuerde ich eine Uebersetzung bevorzugen, die das Wortspiel beibehaelt. Es ist allerdings nicht so einfach fuer "KRABBE", "HUMMER", "SHRIMP" oder aehnliche ein halbwegs passendes backronym zu finden. Hier ist Kreativitaet gefragt.
    Zur Kreativität: nicht jedes englische Wortspiel lässt sich ins Deutsche übersetzen, egal wie kreativ man sein mag. Mir fällt da immer eine Szene aus Spaceballs ein, in der Lone Star den Radarschirm von Lord Helmchen blockiert ("to jam"), indem er ihn mit Marmelade ("jam") beschießt. Das ist unmöglich zu übersetzen.
    Heute hatte ich einen Geistesblitz, als ich eine ganz andere Art der Abkürzung fand, die gut funktioniert und die Schwierigkeiten einer direkten Übersetzung der Original-Abkürzung umgeht:
    KREBS: Klettern, Rohstoffe abbauen, Erkunden, Bergen, Schweben
    Auch hier habe ich in allen Prawn-Einträgen entsprechende Übersetzungen neu eingestellt.

    5. Alien
    Wie ich bereits weiter oben geschrieben habe, finde ich die pauschale Übersetzung "alien = außerirdisch" unpassend, da auf dem Planeten ja nun mal alles außerirdisch ist. :wink: Daher habe ich hier auch nahezu überall, wo "alien" vorkommt, Übersetzungen mit "fremd" eingestellt. Ausnahmen: Lebensform-Sicherungsbehälter für alien containment und in einer Äußerung von Marguerit Maida. Da passte ein rotziges "Alien-Ding" einfach besser. :smile:

    6. Crabsquid
    Da ich "Tintenfischkrabbe" nach wie vor doof finde (rein subjektiv!), habe ich alternativ "Quallenkrabbe" eingestellt. Wenn die Mehrheit dagegen ist, gebe ich mich geschlagen. :wink:

    7. "local" = "lokal" vs "örtlich"
    Ich finde "örtlich" viel besser als "lokal" (weil es kein Fremdwort ist), und habe daher überall, wo "lokal" steht, neue Einträge mit "örtlich" eingestellt.

    8. "du" und "Sie"
    Hier sind mir noch ein paar kleinere Fehler aufgefallen, z.B. bei den Funksprüchen von der Sunbeam. Sowas wie "Hören Sie mich? Geht es Euch gut?" ist verkehrt, es muss "Hören Sie mich? Geht es Ihnen gut?" heißen.

  • BeckysFootSlaveBeckysFootSlave Germany Join Date: 2016-12-27 Member: 225560Members Posts: 153 Advanced user
    Hallo,

    1. Reaper
    Also wir haben ja nochmal abgestimmt und alle fanden "Reaper" am besten!
    Wenn ich ehrlich bin gefiel mir mein Vorschlag mit "Kieferklauen-Leviathan" (davon hat er nunmal 4) immer noch am besten!
    Henker finde ich nicht gut!

    2. Mesmer
    Da hatte ich echt viele Ideen und "Flimmerflügel" ist geblieben (von Flimmerflügelfisch), ich hatte auch Blütenkelchfisch!
    Flimmerflügel finde ich aber echt gut!

    3. Moonpool
    Haben wir auch nochmal abgestimmt und eigentlich war das Thema abgehakt und "Moonpool" bleibt!
    Ich persönlich finde es schade das es nicht mal einen deutschen Begriff dafür gibt (lange lange gesucht), und dazu kommt das "Moonpool" ja international benutzt wird!

    4. PRAWN
    Deine Idee mit KREBS finde ich echt SUPER wenn man die Begriffe dafür liest!

    5. Alien
    Ja, hast Recht sollte mit fremd übersetzt werden!

    6. Dazu habe ich keine Idee (im Moment) finde aber nicht nur diese Bezeichnung sch... ! Es gibt noch viel mehr was ich anders nennen würde (allein schon wenn man das Bild dazu sieht (Subnautica Wiki), denn eine 1:1 Übersetzung klingt meist nur noch schlimm :s (gerade weil wir bei Tier- und Pflanzennamen frei in der Namensgebung sein dürfen)
    Bei dem großen Kopf denke ich eher an "Zerebralkrabbe" oder so was in der Richtung!

    7. lokal
    Sollte man drüber nachdenken!
    Örtlich
    Umgebung
    ...

    8. Ja! zweite ist besser!
    #SAVEALLCONCEPTARTS
    - Show your support!
    ---
    76561198004190954.png
    ---
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Hi,
    Also wir haben ja nochmal abgestimmt und alle fanden "Reaper" am besten!
    Wenn ich ehrlich bin gefiel mir mein Vorschlag mit "Kieferklauen-Leviathan" (davon hat er nunmal 4) immer noch am besten!
    Henker finde ich nicht gut!
    Das kann ich nachvollziehen, finde aber Kieferklauen-Leviathan aus folgendem Grund unpraktisch:
    Leviathan ist nur eine Kategorie für besonders große Tiere (Reaper, Seadragon, Sea Emperor). Daher finde ich, sollte der Begriff davor für sich alleine stehen können. In den meisten englischen Let's-Plays ist immer von "Reaper" die Rede und nicht von "Leviathan". Im Eintrag EncyDesc_LifepodDecoy steht "Reaper" alleine. Der Satz: "Spektroskop-Scanner hat die Speziesbezeichung „Kieferklaue‟ zugeordnet." gefällt mir nicht wirklich. Kieferklaue klingt für mich eher wie ein Name für ein einzelnes Tier in der Art von "Moby Dick" und nicht wie eine Tierart.
    Ich habe persönlich mit Reaper weniger ein Problem, aber Jonas hat ja geschrieben, dass er verhindern möchte, dass die Spieler das deutsch aussprechen (also "Re-aper" und nicht "Rieper") und möchte daher eine deutsche Übersetzung. Vielleicht sollte jemand der Entwickler hier eine Entscheidung treffen, wenn wir uns nicht einig werden können...? :smile:
    Flimmerflügel finde ich aber echt gut!
    Ich habe gerade gesehen, dass die Einträge jetzt alle grün sind, also: Haken dran. :)
    Haben wir auch nochmal abgestimmt und eigentlich war das Thema abgehakt und "Moonpool" bleibt!
    Ich persönlich finde es schade das es nicht mal einen deutschen Begriff dafür gibt (lange lange gesucht), und dazu kommt das "Moonpool" ja international benutzt wird!
    Genau meine Meinung, also auch hier Haken dran. :) Übrigens, als großer Fan des Films "Abyss" (der auch den Entwicklern als Inspirationsquelle diente) wusste ich sofort, was ein Moonpool ist, weil der auch in der deutschen Synchro so genannt wird.
    Deine Idee mit KREBS finde ich echt SUPER wenn man die Begriffe dafür liest!
    Ich sehe gerade, dass alle meine Einträge mit "Krebs" schon wieder gelöscht wurden! Wer macht denn sowas? :/
    Wenn "Krebs" unpassend ist, kann man doch drüber reden, aber einfach so Löschen finde ich nicht in Ordnung!
    6. Dazu habe ich keine Idee (im Moment) finde aber nicht nur diese Bezeichnung sch... ! Es gibt noch viel mehr was ich anders nennen würde (allein schon wenn man das Bild dazu sieht (Subnautica Wiki), denn eine 1:1 Übersetzung klingt meist nur noch schlimm :s (gerade weil wir bei Tier- und Pflanzennamen frei in der Namensgebung sein dürfen)
    Bei dem großen Kopf denke ich eher an "Zerebralkrabbe" oder so was in der Richtung!
    Ich finde es super, dass wir bei den Tier- und Pflanzennamen eine so große Freiheit haben. Daher können wir uns ja auch die Freiheit nehmen, Namen zu finden, die nicht nur zur Optik passen. Der Scanner ermittelt ja auch die Eigenschaften der Tiere und nicht nur deren Aussehen.
    Das große durchsichtige Ding ist ja nicht der Kopf, sondern der Körper... und besonders intelligent sind die Crabsquids auch nicht, daher (ist nur meine Meinung) passt zerebral irgendwie auch nicht.
  • ChrisFoChrisFo Germany/Saxony Join Date: 2016-03-23 Member: 214728Members Posts: 126 Advanced user
    edited June 2017
    Vielleicht sollte jemand der Entwickler hier eine Entscheidung treffen, wenn wir uns nicht einig werden können...?
    Den Reaper zu übersetzen ist schon schwierig. Ich hoffe Jonas schaut nochmal vorbei, aber hier dürfen wir als Übersetzer selbst entscheiden was wir ins Spiel bringen. Da ist Jonas schon fast gleichberechtigt, wie alle anderen Übersetzer auch. Finde ich jedenfalls irgendwie so.
    Ich sehe gerade, dass alle meine Einträge mit "Krebs" schon wieder gelöscht wurden!
    Komisch, dass sowas passiert. Krebs klingt irgendwie gut, auch wenn ich persönlich immernoch für Prawn bin. Da gab's ja schonmal die Diskussion und ich hab' mal alle Vorschläge hier gesammelt: ExosuitDefaultName. Da war sogar KREBS schonmal dabei gewesen :) Einfach mal dort abstimnen und dann können wir ja alle Strings mit den meisten Stimmen umbenennen. Nur so meine Idee, wir können's auch anders machen. Aber gute Idee mit dem Krebs!
    Und gute Arbeit mit dem vielen Übersetzen CäptnShimano. Richtig toll ;)
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Ich habe heute immer wieder mal in die Übersetzungsseite reingesehen - irgendjemand hat wie ein Wahnsinniger Einträge freigegeben - jetzt sind wir von 77% auf 96% gesprungen! :flushed: Super! :smiley:
    ChrisFo wrote: »
    Den Reaper zu übersetzen ist schon schwierig. Ich hoffe Jonas schaut nochmal vorbei, aber hier dürfen wir als Übersetzer selbst entscheiden was wir ins Spiel bringen. Da ist Jonas schon fast gleichberechtigt, wie alle anderen Übersetzer auch. Finde ich jedenfalls irgendwie so.
    Wie gesagt, ich habe auch nichts gegen "Reaper", einfach weil die einzige direkte Übersetzung "Sensenmann" ja mal gar nicht geht und wir uns über alles andere nicht einig werden. :wink:
    ChrisFo wrote: »
    Krebs klingt irgendwie gut, auch wenn ich persönlich immernoch für Prawn bin. Da gab's ja schonmal die Diskussion und ich hab' mal alle Vorschläge hier gesammelt: ExosuitDefaultName. Da war sogar KREBS schonmal dabei gewesen :) Einfach mal dort abstimnen und dann können wir ja alle Strings mit den meisten Stimmen umbenennen. Nur so meine Idee, wir können's auch anders machen. Aber gute Idee mit dem Krebs!
    Ich habe auch nichts gegen Prawn, aber wenn es schon deutsch sein soll... :wink:
    Habe jedenfalls "meine" Abkürzung beim ExosuitDefaultName mit eingetragen, mal sehen was sich durchsetzt.
    Und jetzt habe ich auch endlich verstanden, wie Du das mit Deinen "[[Siehe ...]]"-Einträgen meinst! Meine Güte, was für ne lange Leitung... :wink: In diesem Sinne habe ich auch noch eine Idee für den Cutefish eingestellt, die mir gerade gekommen ist: Knuddelfisch. Bei Süßfisch denke ich zuerst an den Geschmack, und eigentlich ist der ja nicht zum Essen. :grin:
    ChrisFo wrote: »
    Und gute Arbeit mit dem vielen Übersetzen CäptnShimano. Richtig toll ;)
    Danke, es war stellenweise auch echt knifflig. Aber Spaß macht es trotzdem!

    Und ich habe jetzt mal auf Experimental umgestellt, damit alle Freigaben sofort in mein Spiel laufen. Da sind mir auch gleich wieder ein paar Kleinigkeiten aufgefallen, die noch korrigiert werden müssen. Ich sammel die mal und melde mich dann wieder.

    Euch bis dahin einen guten Start in die Woche!
    Stefan
  • ChrisFoChrisFo Germany/Saxony Join Date: 2016-03-23 Member: 214728Members Posts: 126 Advanced user
    edited June 2017
    Becky hat total viel Einträge freigegeben, richtig gut :)
    Genau, mit den [Siehe hier]-Verweisen hatte ich immer auf Strings gezeigt, die schon viele Einträge/Vorschläge haben, damit man dort alle neuen Dinge einträgt und man nicht 2-3 Strings nach Vorschlägen durchsuchen muss. War nur so 'ne Idee von mir.
    Knuddelfisch klingt richtig toll, viel besser als Süßfisch, finde ich. Ich denke den Namen können wir sogar ins Spiel bringen :)
    Und dir auch noch 'ne schöne Woche!
  • BeckysFootSlaveBeckysFootSlave Germany Join Date: 2016-12-27 Member: 225560Members Posts: 153 Advanced user
    edited June 2017
    Ich habe mal eine Frage:

    Es gibt sehr viele Namen wo sich mir immer die Nackenhaare aufstellen wenn ich sie lese/sehe!

    Ich habe im Moment jedoch nur eine Frage zu zweien davon:

    1. Cutefish = Da hatte ich schon mal "Gefährtenfisch" als Idee gehabt! Ist das eine gute Idee oder können wir einen Namen finden zum aussehen?
    z.B. Tentakelrobbe, Robbenkrake, bla... (nur schnelle Vorschläge)

    2. Emperor Leviathan = Ich kann mich irgendwie nicht mit dem Namen anfreunden!
    Hatte ja bestimmt 10-12 verschiedene Einträge gemacht zum Namen, aber ich persönlich finde "Gottesanbeter" oder "Der Gottesanbeter" am besten und am passendsten so wie die Arme geformt sind!
    Ja ich weiß das es ein Weibchen ist, aber in dem Fall finde ich passt es so besser!
    Hier mal der Lebenszyklustext:
    Der Lebenszyklus des Herrschers der Meere
    Der Lebenszyklus des Gottesanbeters

    Sagt mir mal was ihr dazu sagt/denkt!

    PS: Eben auch die Einträge der "Subnautica - PRAWN Steam Update" Seite in KREBS geändert (Text etwas editiert)
    #SAVEALLCONCEPTARTS
    - Show your support!
    ---
    76561198004190954.png
    ---
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    edited June 2017
    zu 1.: mir haben alle bisherigen Begriffe nicht sonderlich gefallen. Vor kurzem (s. weiter oben) ist mir dann "Knuddelfisch" eingefallen und Chris fand das auch gut. Was meinst Du?

    zu 2.: ich finde nach wie vor "Herrscher" ganz passend, was aber nicht heißt, dass ich alles andere grundweg ablehne. Ich habe zu Gottesanbeter nur meine Bedenken geäußert, weil ich schon finde, dass er einen Namen bekommen sollte, der ihn über die anderen Tiere stellt. Und ich finde, Gottesanbeter macht ihn nur zu einem Tier unter vielen. (Und er ist weder Weibchen noch Männchen. Siehe Eintrag EncyDesc_Precursor_Cache_DataDownloadLostRiver. ^^)
    Ich habe nur überall Einträge mit "Herrscher" eingestellt, damit überhaupt schon was da ist. Ich habe bisher keine anderen Vorschläge dort gesehen - allerdings gibt es auch keine Abstimmungen zu "Herrscher". Wenn euch andere Begriffe einfallen, dann rein damit und wir lassen darüber abstimmen. Die Mehrheit setzt sich dann eben durch, auch wenn einem persönlich der Begriff nicht gefallen sollte. UWE hat ja genau deswegen alles transparent gemacht und zum Mitmachen aufgefordert.
    Ich habe mal in einigen anderen europäischen Sprachen nachgesehen, und alle haben sea emperor direkt in ihre Sprache übersetzt: empereur des mers (Französisch), imperatore marino (Italienisch), emperador marino (Spanisch), zeekeiser (Holländisch)... Also warum nicht auch im Deutschen? Seekaiser finde ich auch nicht soo schlecht...
    Und mal ehrlich: die Tierarten auf der Erde haben auch nicht alle perfekte Namen. :wink:

    Was den Krebs angeht: Wenn wir uns darüber einig sind, dann sollte das auch überall angepasst werden, oder? :wink:

    Eine Frage: Habt ihr was dagegen, wenn ich auch Admin werden würde? Dann könnte ich einige Kleinst-Korrekturen (z.B. falsche Anführungszeichen) selber editieren, sobald ich sie sehe. Dann muss ich keine neuen Einträge einstellen und euch bitten, diese freizugeben.
    Wen muss ich dann fragen?
    Post edited by CäptnShimano on
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Hallo zusammen,
    das neue Update ist da, und @ChrisFo und @BeckysFootSlave haben vorher noch fleißig alles freigeben - perfekt! :smile:
    Jetzt geht es ja "nur" noch um das Feintuning.
    Da muss ich mich auch direkt entschuldigen, ich habe beim letzten Schwung der Übersetzungen (Überschriften in der neuen Bauplan-Liste im PDA) im Eifer des Gefechts nicht immer die Begriffe genommen, die bereits woanders (z.B. im Fabrikator) verwendet wurden - ich habe z.B. "Einfache Materialien" geschrieben und nicht "Grundmaterialien". Sorry dafür, das müsste natürlich noch korrigiert werden.
    @BeckysFootSlave Ich habe Deinen Eintrag zum Thema "engine" gesehen und bin selbstverständlich auch dafür, überall denselben Begriff zu verwenden. Dazu habe ich einen Vorschlag: In der Nautik spricht man in der Regel von "Maschine" (wir kennen alle den Spruch des "Alten" in "Das Boot": "Beide Maschinen einfache Fahrt voraus!"). Daher bin ich in diesem Zusammenhang für Maschine und nicht für Motor (zu allgemein) oder Triebwerk (eher bei Flugzeugen). Was meint ihr?
  • BeckysFootSlaveBeckysFootSlave Germany Join Date: 2016-12-27 Member: 225560Members Posts: 153 Advanced user
    edited June 2017
    Das erste schau ich mal!
    Zum Thema engine muss ich sagen (auch wenn erstmal freigegeben) das Triebwerk nur zu Flugzeugen passt (oder dem ersten Batmobil)

    Wenn es ok ist bzw. keiner was dagegen hat ändere ich das alles in Maschine!

    EDIT:
    1. Grundmaterialien habe ich geändert!
    2. Alle Einträge mit Alien habe ich auch geändert in fremdartig/Fremde etc.
    3. Alien-Sicherungsbehälter habe ich auch geändert in Lebensform-Sicherungsbehälter (klingt doch besser, oder?)
    4. Würde jetzt alle Einträge mit engine in Maschine statt Triebwerk ändern wollen wenn OK?
    Post edited by BeckysFootSlave on
    #SAVEALLCONCEPTARTS
    - Show your support!
    ---
    76561198004190954.png
    ---
    CäptnShimano
  • SpiczekSpiczek Germany Join Date: 2017-02-27 Member: 228349Members Posts: 39 Advanced user
    Becky, Punkt 4 klingt gut. Argumentation wurde ja weiter oben schon eingebracht dafür.

    Grüße
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    1., 2. und 3.: perfekt.
    4.: OK.

    Kannst Du bitte auch noch die restlichen Prawn-Einträge auf Krebs umstellen? Achte dann bitte darauf, dass auch im Original nicht überall PRAWN sondern oft Prawn geschrieben wird, das unterstützt wie Wirkung als Backronym. :wink:

    Was haltet ihr davon, aus "Modifizierungsstation" einfach "Modifikator" (passend zu "Fabrikator") zu machen?
    Das sieht in der Bauplan-Liste besser aus und hat im Prinzip dieselbe Bedeutung...

    Schönes Wochenende!
  • BeckysFootSlaveBeckysFootSlave Germany Join Date: 2016-12-27 Member: 225560Members Posts: 153 Advanced user
    Kannst Du bitte auch noch die restlichen Prawn-Einträge auf Krebs umstellen? Achte dann bitte darauf, dass auch im Original nicht überall PRAWN sondern oft Prawn geschrieben wird, das unterstützt wie Wirkung als Backronym. :wink:

    Vergessen zu schreiben, aber das hatte ich auch schon gemacht bevor ich Punkt 4 machen wollte!
    Ich habe aber überall jetzt KREBS! (Nicht gut?, soll ich KREBS und Krebs benutzen???)
    #SAVEALLCONCEPTARTS
    - Show your support!
    ---
    76561198004190954.png
    ---
  • After_MidnightAfter_Midnight Join Date: 2016-04-17 Member: 215890Members Posts: 116 Advanced user
    edited July 2017
    Hi again.
    Erstmal vielen Dank für die Mühe die ihr euch gebt, um das Spiel ins deutsche zu übersetzen.
    Allerdings gibt es echt Sachen, die eine modernere, zeitgemäßere oder aber gar keine Übersetzung benötigen.
    Mein Sohn (11 Jahre) gab dazu unter anderem folgendes Feedback:

    -"Hochfahren" im Notfallmodus sagt niemand. Man fährt den Rechner nicht hoch sondern startet das System. Also "Systemstart im Notfallmodus"

    -KREBS Anzug klingt "total doof". Ich habe ihm erklärt was das heissen soll: KREBS: Klettern, Rohstoffe abbauen, Erkunden, Bergen, Schweben.
    Antwort: Klingt dämlich, erfunden, erzwungen (das die Buchstaben passen) und schweben kann der Anzug nicht. PRAWN war besser. Eben cooler. Moderner.

    -Sea Emperor: Meeresherrscher. Reaktion: Kopfschütteln. Allein der Name Sea Emperor klingt um ein vielfaches mächtiger als Meeresherrscher.

    Man sollte vielleicht mal etwas moderner und zielgruppenbezogener denken. Es gibt echt einige Sachen, die man vielleicht in der Schule lernt, aber im real life keine "Sau" benutzt.
    Anglizismen sind in der deutschen Sprache gang und gäbe und das sollte auch in einem modernen Spiel berücksichtig werden.
    Einige Übersetzungen schießen über das Ziel hinaus und sind nicht wirklich gut für die Immersion.

    Greets After_Midnight
    Post edited by After_Midnight on
  • HauReinKapelleHauReinKapelle Join Date: 2017-08-19 Member: 232482Members Posts: 2 Fully active user
    Muss mich da meinem Vorredner anschließen. Krebs-Anzug und Meeresherrscher geht gar nicht!

    Manche Dinge lassen sich nicht bzw. sollte man einfach nicht übersetzen.
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Hallo zusammen,

    danke für eure Meldungen, Kritik ist immer willkommen. :)

    Es ist der ausdrückliche Wunsch der Entwickler, das Spiel so zu übersetzen, als wäre es von deutschen Muttersprachlern auf Deutsch entwickelt worden. Da passt es einfach nicht, einige Bezeichnungen englisch zu lassen, nur weil einem kein "cooler" deutscher Begriff einfällt. Das machen die Übersetzer der anderen Sprachen übrigens auch nicht. Blättert mal weiter zurück in diesem Thread, da werdet ihr sehen, dass wir lange und ausgiebig nach einer brauchbaren Übersetzung des Exo-Anzugs gesucht haben und uns am Ende für Krebs entschieden haben, u.a. weil damit ein ähnliches Wortspiel funktioniert wie im englischen Original. (Wenn ihr mich fragt, ich finde das englische Akronym zu Prawn auch nicht besonders gelungen. Was bitte ist an dem Anzug "nano"? ^^)

    Als Denkanstoß: Ich wette, wenn der von Anfang an Krebs geheißen hätte, würde sich kaum jemand daran stören. Das macht bei der Seemotte anscheinend auch keiner. ;)

    Ich gebe euch Recht, dass manches ein wenig hölzern klingt. Das liegt an zwei Dingen: a) sind auch die englischen Originaltexte recht wissenschaftlich geschrieben und b) klingt deutsche Schriftsprache immer etwas weniger "locker" als gesprochenes Deutsch. Schaut euch wissenschaftliche Wikipedia-Artikel an, dann seht ihr was ich meine.

    Wenn euch bessere Begriffe einfallen (keine englischen), dann seid ihr herzlich willkommen, euch zu beteiligen!
  • SpiczekSpiczek Germany Join Date: 2017-02-27 Member: 228349Members Posts: 39 Advanced user
    Ich habe in einigen Texten noch Rechtschreibfehler gefunden. Ich versuche die noch genauer zu benennen, habe aber sehr wenig Zeit gerade.

    Grüße
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Gerne!

    Ist immer gut wenn jemand korrekturliest. Bei Texten, die man selbst geschrieben hat, übersieht man schon mal was. ;)
  • SpiczekSpiczek Germany Join Date: 2017-02-27 Member: 228349Members Posts: 39 Advanced user
    edited September 2017
    So, da will ich mal etwas vorlegen. Ich mache es aber kurz. Ich nenne euch die Einträge und den Absatz. Dazu eine Info, korrigieren müsst ihr.
    Aktuelle Version ist 53217 (experimental)

    Kategorie:

    Willkommen: Eintrag heißt readme
    Technologien-> Fahrzeuge-> Seegleiter: Fehlen da Kommas im ersten Absatz?
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Scannerraum: 3. Anführung. Wandmontierte Kameras.... sollte es nicht Monitore heißen?
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Moonpool: Das Komma nach 'bietet'? Danach folg 'und'
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Wasserfiltersystem: Letzter Absatz- nicht erfrischendeM?
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Lebensform- Sicherungsbehälter: erste Zeile fehlt bei Technologien das 'N'
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Ausrüstung-> Stasegewehr: Komma zwischen 'hochentwickeltes' und 'tragbares'? Zeile 4
    Fremde Lebensformen->Tiere-> Fleischfresser-> Krabbenschlange: 2. Zeile ist Umkreis mit 'N' geschrieben
    Datendownload-> Betriebsprotokolle-> Aufzeichnungen Drohne Albert: letzter Absatz (Tal Yu) fehlt ein 'M':: ...,das 'M'ich davon....
    Datendownload-> Überlebende der Degasi-> Degasi Aufz. #2: Paul: Werden Sie nicht gescheit....; es fehlt ein 'zu' vor 'ändern'
    Datendownload-> Überlebende der Degasi-> Bart Aufz.#2: 3. Absatz ....sie wären größtenteils harmlos, wenn 'S'ie (da steht 'W'ie) satt sind.
    Datendownload-> Überlebende der Degasi-> Bart Aufz.#1: 2. Absatz. nach "...am eigenen Leib erfahren" einen Punkt und dann mit 'Aber' groß einen neuen Satz beginnen
    Datendownload-> Rettungskapseln-> RK 13: 2. Khasar Absatz: Mein ist die Kraft, ich in der Eine. Fehlt da was?



    -Kommen Angaben für Temperatur, Prozent, Geschwindigkeit usw. nicht direkt an die Zahl? In den Texten sieht es so aus, als seien da Leerzeichen
    dazwischen.
    -Wurde bei den Batterien und Energiezellen wieder Ladestand statt LadeZUstand gewählt?



    Fremde Daten und Öffentliche Dokumente fehlen noch.

    Ich editiere hier weiter. Das habe ich bis jetzt gefunden.

    Grüße
    Post edited by Spiczek on
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    edited September 2017
    Willkommen: Eintrag heißt readme
    Habe "Liesmich" daraus gemacht. Einverstanden? "Readme" ist allerdings auch im Deutschen nicht unüblich.
    Technologien-> Fahrzeuge-> Seegleiter: Fehlen da Kommas im ersten Absatz?
    Nicht unbedingt, der lange Satz funktioniert auch ohne Kommas.
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Scannerraum: 3. Anführung. Wandmontierte Kameras.... sollte es nicht Monitore heißen?
    Habe es etwas umgeschrieben. Der Originaltext ist mal wieder ein typisches Beispiel für eine englische Wortkonstruktion, für die man im Deutschen einen ganzen Nebensatz braucht.
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Moonpool: Das Komma nach 'bietet'? Danach folg 'und'
    Das Komma ist korrekt. "welches direkten Zugang zum umgebenden Wasser bietet" ist ein eingeschobener Nebensatz und der muss in Kommas eingeschlossen werden, auch wenn danach ein "und" folgt.
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Wasserfiltersystem: Letzter Absatz- nicht erfrischendeM?
    Ich habe die Grammatikregel dazu nochmal nachgeschlagen und ja, alle drei Adjektive müssen stark flektiert werden, weil Aufzählung mit Kommas. Korrigiert.
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Lebensform- Sicherungsbehälter: erste Zeile fehlt bei Technologien das 'N'
    Im englischen Text steht dort "technology" und nicht "technologies". Einzahl ist also korrekt.
    Technologien-> Unterwasserbasen-> Ausrüstung-> Stasegewehr: Komma zwischen 'hochentwickeltes' und 'tragbares'? Zeile 4
    Kann man setzen, muss man aber nicht. Da es zum Verständnis des Textes unerheblich ist, habe ich es weggelassen.
    (Das hat was damit zu tun, ob man "tragbares Werkzeug" als eine sogenannte begriffliche Einheit betrachten will oder nicht. Wenn ja, kein Komma, wenn nein, dann Komma. Deutsches Sprak, schweres Sprak. ;) )
    Fremde Lebensformen->Tiere-> Fleischfresser-> Krabbenschlange: 2. Zeile ist Umkreis mit 'N' geschrieben
    Korrigiert.
    Datendownload-> Betriebsprotokolle-> Aufzeichnungen Drohne Albert: letzter Absatz (Tal Yu) fehlt ein 'M':: ...,das 'M'ich davon....
    Korrigiert.
    Datendownload-> Überlebende der Degasi-> Degasi Aufz. #2: Paul: Werden Sie nicht gescheit....; es fehlt ein 'zu' vor 'ändern'
    Korrigiert.
    Datendownload-> Überlebende der Degasi-> Bart Aufz.#2: 3. Absatz ....sie wären größtenteils harmlos, wenn 'S'ie (da steht 'W'ie) satt sind.
    Korrigiert.
    Datendownload-> Überlebende der Degasi-> Bart Aufz.#1: 2. Absatz. nach "...am eigenen Leib erfahren" einen Punkt und dann mit 'Aber' groß einen neuen Satz beginnen
    Im Originaltext steht da zwar auch ein Komma, aber der Vorschlag ist gut. Kurze Sätze erhöhen immer die Lesbarkeit. Geändert.
    Datendownload-> Rettungskapseln-> RK 13: 2. Khasar Absatz: Mein ist die Kraft, ich in der Eine.
    Fehlt da was?
    Ja, das "b" von "bin". ^^ Korrigiert.
    -Kommen Angaben für Temperatur, Prozent, Geschwindigkeit usw. nicht direkt an die Zahl? In den Texten sieht es so aus, als seien da Leerzeichen dazwischen.
    Weil das im Deutschen mit Leerzeichen geschrieben wird. Im Englischen ist das anders.
    -Wurde bei den Batterien und Energiezellen wieder Ladestand statt LadeZUstand gewählt?
    Kann ich nicht (mehr) nachvollziehen. Ich persönlich finde Ladestand besser. Ladezustand kann auch sowas wie positiv oder negativ bedeuten.
    Post edited by CäptnShimano on
  • SpiczekSpiczek Germany Join Date: 2017-02-27 Member: 228349Members Posts: 39 Advanced user
    edited September 2017
    Hui, das ging ja schnell.
    Schau bitte bei Technologie nach. Im Spiel stand Techologie. Das 'N' dazwischen fehlt meinte ich. Hatte es oben falsch in Mehrzahl geschrieben. Sorry.

    LadeZUstand geht mir flüssiger über die Lippen. Aber passt so.

    Jetzt ist mir noch was aufgefallen. Ich habe Eier im Sicherungsbehälter ausgebrütet. Bei sämtlichen Tieren steht dort zwar der deutsche Name, aber darunter steht Tooltip_XXXX XXX= Originalbegriff. Ich habe leider nicht alle Eier gefunden bis jetzt. Bei der Lavaechse ist aber ein deutscher Text unter dem Namen zu lesen. Bei Sandhai, Quallenrochen, Crashfisch, Gasopod, Krabbenschlange, Pirscher, Knochenhai, Ampaal und Kaninchenrochen steht nur tooltip_boneshark usw. Die restlichen Eier finde ich vllt. noch.

    Grüße und Danke
    Post edited by Spiczek on
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Okay, "Technologie" ist jetzt korrigiert. :smile:

    Die "Tooltip_..."-Beschriftungen werden da bei allen Objekten angezeigt - und auch im Bioreaktor, also z.B. bei einem Kracherfisch (vielleicht auch bei Brennstäben im Kernreaktor, habe ich nicht nachgesehen). Das liegt aber an der Programmierung und nicht daran, dass eine Übersetzung fehlt. Habe das mal über F8 an die Entwickler gemeldet.

    Schönes Wochenende!
  • SpiczekSpiczek Germany Join Date: 2017-02-27 Member: 228349Members Posts: 39 Advanced user
    Ja genau, im Bioreaktor ist es mir auch als erstes aufgefallen.

    Auf jeden Fall, danke dir auch.

    Grüße
  • SarellionSarellion Join Date: 2017-09-23 Member: 233194Members Posts: 4 Fully active user
    Könnte man die Übersetzung bei der Lärmwarnung vom Zyklop wieder abändern auf die alte Version? Die Geräusche entstehen ja durch Kavitation am Propeller und Fahrzeug kippt passt da net wirklich. Das klingt mehr nach ner Kenterwarnung.
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Da gebe ich Dir Recht, "Fahrzeug kippt" passt hier nicht wirklich. Ich habe auch schon länger überlegt, ob die Entwickler das wirklich gemeint haben.
    Der Originaltext wurde in "vessel tilting" geändert, was auf den ersten Blick tatsächlich "Fahrzeug kippt" bedeuten kann, aber es ist vielleicht eher "tilt" im Sinne von hämmern gemeint.
    Ich habe es in "Fahrzeug vibriert" geändert.
  • CäptnShimanoCäptnShimano Düsseldorf, Germany Join Date: 2017-04-15 Member: 229655Members Posts: 111 Advanced user
    Hallo zusammen,

    hat jemand rausgefunden, wann bzw. wo der Eintrag AccessVehicleStorage angezeigt wird? Ich habe meinen Zyklop von oben bis unten abgesucht, aber nichts gefunden. Wenn ich auf die neue Konsole zeige, wird direkt das Handover-Symbol angezeigt und sonst nichts...
  • MadeMyDayMadeMyDay Join Date: 2016-09-12 Member: 222267Members Posts: 27 Advanced user
    edited November 2017
    Ich muss die "Moonpool" - Diskussion nochmal aufmachen. Wenn nicht jetzt, wann dann ?
    3. Moonpool
    ... Ich persönlich finde es schade das es nicht mal einen deutschen Begriff dafür gibt (lange lange gesucht), und dazu kommt das "Moonpool" ja international benutzt wird!

    Also zum ersten ist "Moonpool" definitiv nicht Deutsch und ich habe das Wort vor Subnautica noch nie gehört. Als ich das zum ersten mal gelesen habe war ich überzeugt einer "kreativen Wortschöpfung" beizuwohnen. Soviel also zu "international benutzt".

    Die Aussage es gäbe keinen deutschen Begriff, hat mir dann aber wirklich auf den Blutdruck geschlagen. Beim Zyklop habt ihr doch auch das "Trockendock" eingeführt. Was ist euer "Moonpool" denn anderes, als ein "Trockendock"?

    Notfalls wäre ich auch mit "Unterwasserdock", "Andockbucht" oder "Andockstation" zufrieden. Aber Moonpool geht garnicht. Und da ich jetzt aus dem Stegreif 4 verschiedene Möglichkeiten aufzeigte das verdammte Teil endlich mal einzudeutschen, fällt hoffentlich auch das Argument weg es gäbe keine deutschen Begriffe dafür.
Sign In or Register to comment.